Wonach suchen Sie?
 
 

    Genböck Geschichte

    2013
    Topo Hanglagenhaus
    Ein Haus, das sich sanft der Topografie anschmiegt
    2012
    Wandaufbau Energen Plus
    Rekordverdächtig: U-Wert= 0,12 W/m2K bei nur 34 cm Wandstärke
    2008
    KLIMA:AKTIV
    Genböck erhält Auszeichnung
    2003
    Neue Generation energiesparender Bauteile
    EnerGEN 33 und EnerGEN Ultra werden präsentiert.
    2000
    Erstes Passiv-Fertighaus in Österreich
    Ein Meilenstein im Passivhausbau!
    2000
    Bau des Musterhauses Graz
    1999
    Das 1000. Genböck Haus wird übergeben
    1997/98
    Bau des ersten Musterhauses
    ... und Installation einer computergesteuerten Fertigungsanlage auf Basis einer durchgängigen CAD-Konstruktion u. CIM-Produktion
    1995
    Erste Komfortlüftungsanlage
    Installation der ersten Komfortlüftungsanlage bei einem Kundenhaus
    1992
    Erweiterung der Produktion
    auf 6000 m² und Aufstockung des Bürogebäudes
    1991
    Betonestrich & Sonnenschutz
    Erstmals Einbau von Betonestrich & integriertem Sonnenschutz bei Fertighäusern
    1987
    Bau Produktionshalle und Bürofläche
    ... mit insgesamt rund 2.600 m² sowie Bau des ersten GENBÖCK Hauses.
     
    Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen. Mehr Infos hier: Impressum
    X