Wonach suchen Sie?
 
 

    Alarmanlagen

                 

     

    Regional und saisonal unterschiedlich kommt es immer wieder zu Wohnungseinbrüchen. Ein wirksamer Schutz vor diesen unliebsamen Besuchern ist eine Alarmanlage.

     

    Diese Anlagen können bereits im Neubau mittels Alarmkontakten bei den Öffnungen und zusätzlichen Bewegungs- und/oder Glasbruchmeldern installiert werden. Eine Alarmzentrale überwacht dann das Haus und meldet den Alarm bei einem Einbruchsversuch entweder an den Besitzer oder direkt an die Polizei.

     
    Bei einer nachträglichen Installation ist eine Funklösung möglich. Wichtig ist, dass beim Verlassen des Hauses die Fenster geschlossen und die Haustür versperrt werden. Gekippte Fenster sind für einen Profi ganz leicht zu öffnen!
     
    In Oberösterreich werden unter bestimmten Voraussetzungen 30 Prozent der anerkannten Investitionskosten (brutto), maximal jedoch 1.000 Euro in Form eines Direktzuschusses gefördert.

     

     
    Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen. Mehr Infos hier: Impressum
    X